Donnerstag 30 Oktober 2014

Beitragsarchiv des OÖSV

Nachwuchs des UYCAs und des SCK erfolgreich.

 

Neusiedl am See Wie jedes Jahr fand zu Pfingsten der Spring Cup am Neusiedlersee statt.

Die Regatta zählt nicht nur zur Bestenliste in der Klasse Optimist sondernwar auch die letzte Möglichkeit für die Segler sich für die WM oder EM zuqualifiezieren. Bei der WM sind 5 Starter, bei der EM sind 4 Burschen und3 Mädchen pro Nation startberechtigt.Die Windvorhersage für die 3 Tage ließ für alle Starter gutes hoffen,jedoch es kam anders. Der angekündigte lebhafte Nord-Ost Wind konnte sichgegenüber der Thermik nicht durchsetzen, daher war für die 54 Teilnehmerbei den Optis vorerst mal warten angesagt.

Nach 4 Stunden warten am Wasserkonnten dann aber 2 faire Wettfahrten bei wenig Wind durchgebracht werden.Am 2 Tag war die Situation leider nicht anders als am Vortag. Kein Windund warten. Auch am späten Nachmittag konnten die Optis nicht über denKurs geschickt werden. Das Bild am Montag war für alle Beteiligten eingewohntes. Wind aus vielen Richtungen mit unterschiedlicher Stärke. Jedochkonnte am Vormittag eine ordentliche Wettfahrt gesegelt werden, bei derdie Kids des UYCAs und des SCK überzeugen konnten.David Schuh (SCK) ersegelte in der letzten Wettfahrt den 3. Platz LuisNoack (UYCAs) 4. Theresa Schiemer (UYCAs) 7.  Rosa Hofer (UYCAs) 12.Durch das tolle Gsamtergebnis konnte sich David für die WM in dem Dom.Rep. , Theresa und Rosa sich für die EM in Italien qualifiezieren.

Bericht : Dominic Weissang