Seminare 2021 abgesagt

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Wassersportlerinnen und Wassersportler!

Wie ihr den Medien bereits entnommen habt, ist auch mit den geplanten Lockerungen ab 8.2.2021 eine Vor-Ort-Teilnahme an den Seminaren des Oberösterreichischen Segelverbands nicht möglich.

Da gem. Österreichischem Segelverband nur die persönliche Anwesenheit als Seminarbesuch im Sinne des Lizenzsystems gilt, ist es unter den derzeitigen Umständen leider nicht möglich, neue Lizenzen zu erwerben bzw bestehende Lizenzen zu verlängern!

Aktuelle Infos dazu findet ihr unter www.segelverband.at !

Aufgrund der noch andauernden Beschränkungen hat sich der Oberösterreichische Segelverband nun entschieden, die Seminare vorläufig abzusagen.

Sollten zukünftige Lockerungen eine Planung von Präsenz-Seminaren erlauben, werden wir diese selbstverständlich nachholen, um allen Race Officials – und jenen, die es werden möchten – die gewohnten Schulungen und Prüfungen anbieten zu können.

Wir wünschen allen in der Zwischenzeit viel Gesundheit und viel Spaß bei den Vorbereitungen für die kommende Saison.

Für Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Beste Grüße

Mike Burgstaller
Oberbootsmann des OÖSV

ÖJM Optimist beim SCT

Optimist-Jugendmeisterschaft  – 31 Jahre nach der allerersten ÖJM im SCT
Jugendmeister wurde David Rohde vom Yacht Club Hard, vor Keno Pulte (WSA-Neusiedl) und Philipp Schneeweiß (SYC).
Katharina Kropfitsch (KYCK) als beste Dame und Jakob Schwarz (SCTWV) komplettierten das Spitzenfeld.
U12-Jugendmeister wurde Moritz Schauer (SCTWV) als Gesamtelfter. 
Konstantin Lang vom Veranstalterclub SCT durfte sich als Gesamtzwölfter die Medaille des OÖ Landesmeisters umhängen.

Read more „ÖJM Optimist beim SCT“

Sisi Cup 2019

Als Gegenveranstaltung zum deutschen Helga Cup geplant, verleiht Sisi der ersten Damenregatta Österreichs im Bundesliga-Format an diesem Wochenende einen ganz besonderen Flair.